validAID

https://validaid.de/

seit September 2020 (fortlaufend)

Sales Management, Social Media Management, Mitarbeitercoaching & Training

Neue Prozesse und Strukturen in Vertrieb und Marketing

An einem Punkt entscheiden sich Start-ups dafür ihren Vertrieb in die eigene Hand zu nehmen und nicht mehr nur auf bekannte Kontakte zu gehen. Unser Kunde validAID legt seinen Schwerpunkt auf die Beratung von Life Science Unternehmen und Prozesse im Qualitätsmanagement. Im Sommer 2020 war das Team an genau diesem Punkt – und wir unterstützen seitdem in verschiedensten Bereichen des Unternehmens.

Die Ausgangssituation

Das Team bei validAID war bereits sehr etabliert. Der Gründer Helmut Rector war selbst im Unternehmen als Grundstein in vielen Projekten involviert. Daneben waren 5 Mitarbeiter in Projekte involviert, eine langfristige Planung war aktuell nicht notwendig. Trotzdem galt es das Unternehmen für zukünftige Zeiten vorzubereiten, in denen mehr Mitarbeiter das Team verstärken würden. Dafür war Planungssicherheit aber auch vertriebliche und marketingtechnische Fokussierung notwendig. Wir setzten unseren Fokus von Anfang an auf verschiedene Bereiche.

Sales Management

Das Fokusgebiet lag auf dem Vertrieb. Zeitgleich zum Start des Projektes ergab sich die Einstellung eines Mitarbeiters, der offen für Vertrieb und Marketing war. Ein wichtiger Teil dieses Bereichs war also die Einarbeitung des neuen Kollegen mit dem Ziel, dass er schnellstmöglich Umsätze und eigenverantwortliche Themen übernehmen konnte.

Darüber hinaus war die strategische Ausrichtung hier ein wichtiger Punkt. Der Schwerpunkt des Unternehmens lag bisher auf den Kontakten mit Personaldienstleistern. Prinzipiell ein sehr guter Vertriebskanal, der allerdings einige Nachteile mit sich bringt: geringe Planungssicherheit, sehr spontane Anfragen und unter Umständen schnelle Beendigung von laufenden Projekten. Außerdem sind die Preise langfristig unter den Marktpreisen. Wir legten also unseren Fokus zum einen auf den Ausbau unseres bestehenden Netzwerks der Personaldienstleister, um validAID kurzfristig bekannter zu werden. Zum anderen entschieden wir uns auf wenige Direktkunden zu konzentrieren, um hier ebenfalls Fuß zu fassen.

Das Ergebnis: Der Ausbau des Netzwerkes verlief hervorragend. Der direkte Kontakt zu Kunden kam bereits im Januar an den Punkt, an dem validAID einen neuen Kunden ins Portfolio aufnehmen konnte. Leider war der direkte Kontakt zu den Kunden nicht so erfolgreich wie gedacht, trotzdem hielten wir an dieser Strategie fest.

Social Media Management

Parallel dazu setzten wir auf LinkedIn als Kommunikationskanal für die Social Media Strategie. Posts gingen zwei- bis dreimal pro Woche online. Eine Spezialität: #motivationalmonday Posts. Sie stellten die Werte dar, die unser Kunde verkörpert und können auch anderen im Bereich des Qualitätsmanagements und Teambuildings als Motivation dienen. Die Followerzahl entwickelte sich hervorragend, kleinere Änderungen führten immer wieder dazu, dass wir unsere Strategie anpassten. Mittlerweile hat das Team einen Großteil der Aufgaben selbst übernommen, wir unterstützen noch mit einem kleinen Social Media Paket, quartalsweisen Social Media Reports zur Anpassung der Strategie und regelmäßigen Updates und neuen Trends.

In Zusammenarbeit mit dem Designstudio SeeYa und Sandra Junker wurde darüber hinaus ein neues Konzept für die bestehende Webseite entwickelt. Ein Teil davon: der Blog! Und wir können euch sagen – diese Einführung war wirklich sehr spannend. Wir stellten das gesamte Team vor die große Herausforderung eigene Beiträge zu schreiben. Und was sollen wir sagen … ja, es gab Anfangsschwierigkeiten. Trotzdem können wir heute sehr stolz berichten, dass alle ihren Weg fanden und die Beiträge wirklich toll vorbereitet wurden.

Mitarbeitercoaching und Training

Als letzten Punkt möchten wir noch über das Coaching sprechen, das nicht weniger wichtig war. Ganz egal in welchem Bereich (Vertrieb, Social Media …) – es gab diverse Themen, bei denen die Mitarbeiter Informationen zu neuen Themen annehmen mussten und wir sinnvolle Unterstützung im beim Change Management leisten konnten. Von Beginn an wollten wir alle Mitarbeiter mitnehmen - vor allem im Bereich Social Media gab es einige Regeln zu beachten und die Angst für den Posts zu nehmen. Und jeder Mitarbeiter machte einen hervorragend Job wie auch schon bei den Blogposts.

Daneben stand hier der interne Austausch im Vordergrund. Wir sammelten Ideen, wie sich Kommunikation und Wissensweitergabe zwischen den Mitarbeitern verbessern ließe. Aus vielen Ideen entstand hier letztlich zum einen der monatliche Austausch in Form einer Vortragsreihe. An jedem letzten Mittwoch im Monat werden neue Themen vorgetragen und die interessantesten Diskussionen geführt. Auf der anderen Seite steht der regelmäßige Austausch in Form der „Focus Days“. Wer von uns kennt das nicht: Wir würden ja gerne mal einen Blogpost schreiben oder ein neues Thema ausarbeiten, aber im Alltag findet sich doch nicht die Zeit dafür. Genau hierfür sind diese Tage da – und bisher bereits rege genutzt worden.

… und alles was noch kommt

Wir sind sehr dankbar dafür, unseren Anteil an der großartigen Entwicklung von validAID geleistet zu haben. Viele Dinge laufen mittlerweile von selbst. Wir tauschen uns regelmäßig aus und bleiben offen für den Gegenüber. Wir sind uns sicher einen langfristigen Partner gefunden zu haben – und Freunde, die wir immer wieder gerne sehen werden.

edon-testimonial

MSTVision-testimonial

validaid-testominal

Arcondis-testominal

„Ich habe Larissa 2012 als Repräsentantin eines Systemhauses kennengelernt. Ich vertrat damals ein Pharmaunternehmen und war somit ihr Kunde. Bereits damals hat Larissa es verstanden mit ihren Kunden professionell in Kontakt zu treten und diesen Kontakt über Jahre hinweg aufregt zu erhalten - freundlich und trotzdem jederzeit professionell.

Inzwischen bin ich seit 7 Jahren selbständig und heute unterstützt Larissa unser Team mit ihrer langjährigen Vertriebserfahrung. In dieser Rolle baut sie aktiv unseren Vertrieb und unser Marketing auf, schult unsere Mitarbeiter, unterstützt ihre Weiterentwicklung und hilft somit unser Unternehmen gemeinsam einen Schritt voranzubringen.

Ich schätze neben Larissas Verbindlichkeit und ihre Loyalität insbesondere  ihre vielen Ideen, die sie direkt und ehrlich mit bei uns einbringt. Meine Mitarbeiter und ich achten Larissa aufgrund ihrer offenen Art und betrachten sie inzwischen als festen und wesentlichen Bestandteil unseres Teams!“

Helmut Rector, Geschäftsführer

Wie können wir Dir helfen?

Kontakt
KarriereNewsletter
DatenschutzImpressum
Symbol: x circle

Ihr Browser ist leider veraltet

Wir haben gemerkt, dass Sie den veralteten Internet Explorer verwenden.
Unsere Webseite arbeitet mit aktueller Technik, die teilweise nicht mehr vom Internet Explorer unterstützt wird. Dies hat zu Folge, dass bestimmte Elemente unserer Website nicht zur Verfügung stehen oder die Webseite teilweise falsch dargestellt wird. Ihre Nutzung dieser Webseite ist daher stark eingeschränkt.
Wir empfehlen Ihnen daher einen aktuellen Browser einzusetzen.